Grinder

Wer ein astreines Dampferlebnis haben möchte, muss dafür das Kraut sehr fein zerkleinern. Ein Grinder ermöglicht ein schnelles und feines Mahlen der gewünschten Kräuter.

Eine Kräutermühle (auch Grinder, Crusher, Crunsher, Brösler, Häcksler oder Weedmaschine genannt) ist ein Gerät, das zum Zerkleinern von Kräutern verwendet wird. Die Mühlen werden in der Regel aus Kunststoff oder Holz, hochwertigere Modelle aus Metall oder Keramik gefertigt. Da man in einem Vaporizer nur Kräuter verdampft reichen kleinere und leichte Modelle aus. Teilweise können die Grinder aber auch Kaffeebohnen zerkleinern. Wenn jemand diesen Zweck ebenfalls erfüllen möchte, greift am besten zu hochwertigen Geräten.

TOP EMPFEHLUNG      
KepooMan Grinder Premium Bud Aluminium Pollen Grinder LIHAO Pollen Grinder KKtick Grinder
Produktbild
Material Zink- Legierung Aluminium Zink- Legierung Aluminium
Durchmesser 6.3/5.3 Zentimeter 6 Zentimeter 5 Zentimeter 5 Zentimeter
Gewicht 240 Gramm 141 Gramm 159 gramm 109 Gramm
Vorteile einzigartiges Design
hochwertige Teile
zwei versch. Größen
super Optik
massive Bauweise
starker Magnet
stabile Zähne aus Metall
mahlt sogar Kaffee
starker Magnet
stabile Bauweise
einfache Handhabung
Mehr erfahren auf Amazon ➥ Preis prüfen auf ➥ Preis prüfen auf ➥ Preis prüfen auf ➥ Preis prüfen auf
Vergleichen (max. 3)

 

Woraus besteht ein Grinder

Aufbau eines GrindersIn der Regel besteht ein klassischer Grinder aus zwei Häften. Beide Hälften sind im Inneren mit scharfen und stabilen Zacken ausgestattet. Werden beide Teile gegeneinander gedreht, wird das darin enthaltene Kraut zu feinem Pulver zermahlen. Bei hochwertigen Geräten fällt das feine Pulver in eine sogenannte Pollenkammer. Aus dieser kann man dann das gemahlene Kraut ganz einfach entnehmen. Gleichzeitig kann man die Kammer auch als Aufbewahrungsstelle benutzen. Somit muss man nicht immer zwingend ein kleines Tütchen des Krauts mitnehmen.
Diese Art Grinder gibt es in folgenden Ausführungen:

 

  • Acryl-Crusher: besticht durch das günstige Material, welches dafür dennoch ziemlich stabil ist.

 

  • Metall-Grinder: haben die beste Qualität. Durch das verwendete Aluminium ist dieser in der Anschaffung jedoch etwas teurer.

 

  • Holz&Stein-Grinder: Die ersten Grinder wurden aus Holz und Stein gefertigt. Die Modelle bestechen durch ein sehr schönes und häufig auch individuelles Design

 

  • Siebgrinder: Eine Kräutermühle, die eine Pollenkammer besitzt. Für einen schnellen und unkomplizierten Einsatz geeignet. Bei Cannabis und anderen Kräutern sehr beliebt.

 

  • Kurbelgrinder: gibt es mit oder ohne Sieb. Die verbaute Kurbel erleichtert das Mahlen des Stoffes.
    Für eine mobile Verwendung jedoch eher ungeeignet, das die Geräte durch die Kurbel sehr schwer und groß werden.

 

Darauf kommt es an

Mahlergebnis

Suchen Sie sich einen Grinder aus, der ihr Kraut extrem fein mahlen kann. Die heiße Luft im Vaporizer hat durch die kleineren Partikel eine größere Angriffsfläche und kann das Aroma noch besser entfalten. Somit schmeckt der einzelne Zug noch besser. Und im Endeffekt sparen sie auch an der Menge des verdampfenden Krauts. Durch das feine Pulver wird das Kraut fast vollständig verdampft.

Durchmesser und Gewicht

Je nachdem, wie viele Kräuter sie auf einmal verarbeiten möchten, benötigen Sie ein Modell mit großem oder kleinem Durchmesser.

Für das Zerkleinern von Kräutern reicht aber ein Modell mit einem Durchmesser von 5cm. Größere Geräte sind in unseren Augen einfach zu unpraktisch.

Da der Grinder in der Hosentasche mitgetragen wird, sollte hierbei auch das Gewicht beachtet werden. Wer seinen Grinder immer dabei hat, sollte sich in Gerät aussuchen, welches das Gewicht von 100 Gramm nicht übersteigt . So fällt er in der Tasche kaum auf.

Magnetverschluss und Pollenschaber

Ein starker Magnet ist wichtig um während des Mahlvorgangs keine Kräuter unnötigerweise zu verschwenden. Falls der Magnet den Grinder nur schwach zusammenhält, können während des Drehvorgangs feine Stücke aus der Mühle fallen. Gerade bei teuren Kräutern wäre dies umso ärgerlicher.

Ein Pollenschaber hilft Ihnen, das fein gemahlene Kraut restlos aus der Pollenkammer zu bekommen. So verschenken sie keine kostbaren Ressourcen.

Einsatzgebiete

In unserem Fall möchten wir den Grinder benutzen, um das gewünschte Kraut für den Vaporizer fein zu mahlen. Wenn Sie das Gerät anderweitig nutzen wollen, können Sie es auch für alltägliche Haushaltsaufgaben benutzen. Die meisten Modelle sind stabil genug, um Kaffee zu mahlen. Dies ist zwar etwas kraftaufwändiger, erzielt dennoch ähnlich gute Leistungen.

 

Wo kann man einen Grinder kaufen?

Die passenden Modelle lassen sich ganz einfach über das Internet bestellen. Da die meisten Geräte sehr leicht sind, fallen häufig nicht einmal Versandkosten an. Zwar können Sie auch zu einem Headshop Ihres Vertrauens gehen, dort sind die Preise in der Regel jedoch etwas höher. Da man jedoch kaum ein finanzielles Risiko eingeht, empfehlen wir den einfachen Kauf über das Internet.

Dieses bietet große Auswahl an Geräten und oft auch sehr lukrative Angebote mit Tiefpreisgarantie.